Kazuri-bushi sind die köstlichen dehydrierten Fischflocken aus einem engen Verwandten des Thunfischs, genannt der bonito . Sie werden als eine Würze für viele japanische Gerichte hinzugefügt und bilden auch die Basis für Dashi-Lager also sind sie ziemlich wichtig Japanische Küche

Die Flocken werden von einem Filet, das geraucht worden ist, rasiert und dann über Nacht gelassen, um zu trocknen und zu fermentieren, was zu einem Block führt, der so hart wie Holz katsuobushi – manche nennen es die härteste Nahrung in die Welt

Die Produktion von Katsuobushi ist weitgehend industriell jetzt in Japan, aber es gibt einige Handwerker, die noch immer ihre Katsobushi von Hand vorbereiten, wie die im Video unten von Great Big Story

Das Great Big Story-Team reiste weitgehend durch Japan und Südkorea und suchte die einzigartigsten Nahrungsmittelgeschichten der Region, wie der schnellste Mochi-Maker in Japan .

Folgen Sie feinen Essensliebhabern auf Facebook

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here