Wir haben alle Anekdoten über Küchen gehört, die Fotos von Lebensmittelkritikern an der Wand halten, damit sie sie sehen können, wenn sie hineingehen, aber ein Restaurant wird angeblich noch einen Schritt weiter gehen – indem wir den Mitarbeitern Bargeld belohnen, wenn sie einen Lebensmittelkritiker vorstellen.

Nach einem Bericht in der Washington City Paper Fiola Mare in Georgetown, Washington, DC bietet Mitarbeiter eine $ 500 Belohnung, wenn sie einen Rezensenten im Speisesaal, das ist nach einem ehemaligen und einem aktuellen Angestellten, die anonym bleiben wollen

Das Restaurant befindet sich im Besitz der Fabio Trabocchi Restaurants Gruppe und Chef Fabio Trabocchi hat die Ansprüche nicht so weit geleugnet und dem Papier gesagt: "Die Anerkennung aller Arten von Gästen ist definitiv Charakteristisch für unser Service-Programm … von Lebensmittelkritikern bis hin zu Mitgliedern des Kongresses, an unsere Investoren, an VIP-Club-Mitglieder, zum ersten Mal Dinner. "

Mit der Fähigkeit der Kritiker zu machen oder zu brechen ein Restaurant, würden einige sagen, $ 500 ist ein kleiner Preis, um ein Geschäft auf ein Niveau zu treten.

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here