Ihr RV sitzt im Winter im Leerlauf. Jetzt sind die frühen Anzeichen des Frühlings hier und es ist Zeit, es aus der Lagerung zu nehmen und den Trainer und Chassis für die diesjährige Camping-Saison vorzubereiten. Wenn du wie ich bist, willst du irgendeine Art von logischer Sequenz haben, um dann eher zufällig die Einheit zu überprüfen. Ich habe eine einfache Checkliste verwendet, damit nichts übersehen wird. Ich ziehe es vor, die Mehrheit der Frühlingsvorbereitung selbst zu machen. Wenn Sie es sich wünschen, wenn Sie jemand anderes tun, können Sie einen Termin mit einem renommierten RV-Service-Center planen, um es zu erledigen.

* Je nachdem, wie Ihr Gerät winterlich war, muss es de-winterisiert werden. Wenn Sie ungiftige RV Frostschutzmittel verwenden, müssen Sie frisches Wasser durch das gesamte System laufen, bis alle Spuren von Frostschutzmittel verschwunden sind. Um es aus der 12-Volt-Wasserpumpe zu entfernen, füge das Wasser in den Süßwasser-Tank ein, schalte die Pumpe ein und öffne alle Wasserhähne. Wenn das Frostschutzmittel aus dem System ist, schalten Sie die Pumpe aus und nehmen den Wassererwärmer aus dem Bypass-Modus (falls zutreffend). Wiederholen Sie alle Wasserfilterpatronen, die Sie zur Lagerung entfernt haben.

* An dieser Stelle möchte ich das Wassersystem sanieren. Vergewissern Sie sich, dass alle Abläufe geschlossen sind und Ablassstopfen installiert sind. Nehmen Sie ein Viertel Tasse Haushalt Bleichmittel für alle fünfzehn Gallonen Wasser Ihr Frischwassertank hält. Mischen Sie das Bleichmittel mit Wasser in einen 1-Gallonen-Behälter und gießen Sie es in den Süßwassertank. Füllen Sie den Süßwassertank vollständig voll Wasser. Drehen Sie die Wasserpumpe an und öffnen Sie alle Wasserhähne, führen Sie Wasser, bis Sie die Bleiche riechen. Schließen Sie die Wasserhähne und lassen Sie es für mindestens zwölf Stunden sitzen. Das Wasser abtropfen lassen und den Tank mit frischem Wasser wieder füllen. Schalten Sie die Pumpe ein und öffnen Sie alle Armaturen, bis Sie nicht mehr bleichen. Es kann notwendig sein, diesen Vorgang zu wiederholen, um alle Anzeichen des Bleichmittels zu beseitigen.

* Mit dem Wassersystem unter Druck auf Wasserlecks untersuchen. Überprüfen Sie den Betrieb der Toilette

* Waschen Sie das Gerät gründlich. Dies ist eine gute Zeit, um die Dach- und Karosserie-Nähte zu untersuchen, und Fenster-Dichtmittel für Risse, die Wasser erlauben würden, sich einzulassen. Beraten Sie einen Händler für Dichtstoffe, die mit diesen Materialien kompatibel sind.

* Überprüfen Sie den Betrieb der Markise und Reinigen Sie den Markisenstoff nach Bedarf.

* Überprüfen Sie die Reifen auf Anzeichen von Trockenfäule.

* Schmieren Sie alle Scharniere und Schlösser mit Sprühschmierstoff.

* Entfernen Sie alle Klebeband- oder Schutzabdeckungen, die Sie über LP-Gasentlüftungen aufbewahren können, um Insekten zu halten Und Nagetiere aus. Überprüfe alle mousetraps, die du herausgebracht hast.

* Inspektion und Reinigung des Innenraums

* Schließen Sie alle Geräte an, die Sie für die Lagerung gezogen haben, und ersetzen Sie alle trockenen Batterien Kann entfernt haben.

* Testen Sie den Betrieb des Kohlenmonoxidalarms, des LP-Gaslecksuchers und des Rauchalarms.

* Prüfen Sie den Feuerlöscher . Sei sicher, dass es voll aufgeladen ist.

* Setzet alle Brecher zurück, die du ausgeschaltet hast.

* Reinigen oder ersetzen Sie die Filter des Klimageräts, wenn sie nicht vor der Lagerung durchgeführt wurden, und entfernen Sie alle Abdeckungen, die über Klimaanlagen angebracht wurden.

* Öffnen Sie die Lüftungsschlitze und Fenster und lüften Sie das Gerät aus.

* Wenn Sie die Trainer- und Chassis-Batterien zum Aufbewahren entfernt haben, installieren Sie sie. Ob sie entfernt wurden oder nicht überprüfen Sie die Elektrolyt Ebenen, reinigen Sie die Klemmen und Klemmen, und überprüfen Sie den Ladezustand in allen Batterien. Batterien nach Bedarf aufladen.

* Überprüfen Sie ggf. den Betrieb der elektrischen Schritte. Schmieren Sie den Schrittmechanismus

* Prüfen Sie ggf. den Betrieb der Hydraulikhülsen. Hydraulikflüssigkeitsstand prüfen

* Testen Sie den Betrieb der Rückfahrkamera und überwachen Sie ggf. den Monitor.

* Wenn Sie das Öl und die Filter im Generator nicht gewechselt haben, Eine gute Zeit, es zu tun. Prüfen Sie die Generatorabgasanlage vor dem Start auf Beschädigungen. Starten und starten Sie den Generator für zwei Stunden mit mindestens einer halben Nennlast darauf.

* Schalten Sie den Generator aus und stecken Sie das Gerät in Landstrom. Drehen Sie den Kühlschrank im elektrischen Modus.

* Prüfen Sie alle 12-Volt-Innenbeleuchtung und Zubehör.

* Testen Sie das Monitor-Panel für den ordnungsgemäßen Betrieb

*

* Überprüfen Sie die verbleibenden 120-Volt-Geräte auf ordnungsgemäßen Betrieb.

* Testen Sie den Erdschluss-Störungsschalter (GFI) für den ordnungsgemäßen Betrieb.

* Schalten Sie den Kühlschrank aus, lassen Sie die Türen offen und lassen Sie genügend Zeit, um auf Raumtemperatur zu gelangen, damit es im Gasmodus überprüft werden kann.

* Bevor ich das LP-Gassystem verwende, habe ich ein Dichtigkeitsprüfung und Gasbetriebsdruckprüfung vorgeformt. Ein qualifizierter Techniker mit der entsprechenden Ausrüstung sollte diese Tests durchführen.

* Danach wird das LP-Gasventil eingeschaltet und den Betrieb aller LP-Gasgeräte überprüft. Achten Sie darauf, dass der Wassererwärmer vor dem Testen des Warmwasserberaters voll Wasser ist. Wenn ein Gasgerät nicht ordnungsgemäß funktioniert, muss es von einem qualifizierten Techniker überprüft werden. Insekten sind vom Riechstoff angezogen, der dem LP-Gas hinzugefügt wurde und Nester aufbauen kann, die das Gerät nicht ordnungsgemäß betätigen können.

* Wenn Ihr Gerät in der Langzeitlagerung war und Sie das Motoröl nicht vorher gefiltert haben,

* Überprüfen Sie alle Flüssigkeitsstände im Getriebe, Servolenkung, Motorkühlmittel, Motoröl, Scheibenwaschanlage und Bremsen.

* Starten Sie den Motor und prüfen Sie auf korrekte Messwerte auf allen Messgeräten.

* Führen Sie eine komplette Chassis-Schmierung durch, wenn sie nicht vor der Lagerung durchgeführt wurde.

* Prüfen Sie den Zustand der Scheibenwischerblätter und ersetzen Sie sie bei Bedarf

* Überprüfen Sie den Betrieb aller Chassis-Lichter

* Stellen Sie sicher, dass der Fahrzeug-Emissions- / Inspektions-Aufkleber aktuell ist.

* Darüber hinaus, wenn Sie haben Ein Pop-up- oder Reiseanhänger Die Radlager und Bremsen (falls vorhanden) sollten mindestens einmal jährlich überprüft werden. Überprüfen Sie jede Leinwand auf trockene Fäule und Tränen; Überprüfen Sie alle Anhängearbeiten und den Koppler auf Schaden.

Mark

Copyright 2006 von Mark J. Polk Inhaber von RV Ausbildung 101

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here