Es gibt ein neues Kind auf dem Block in der scheinbar endlosen Streben nach extremer Chili-Hitze und es könnte die Welt heißesten jemals Chili-Pfeffer .

Pepper X wurde über 10 Jahre von einem Kerl namens Smokin 'Ed Currie kultiviert, der auch den berüchtigten Carolina Reaper Pfeffer kreierte. Wenn man sich in einer satte, aber noch um 3,18 Millionen Scoville-Rating (die Skala verwendet, um Kind Wärme zu mischen), Pepper X ist viel heißer als die vorherige Welt der heißeste Pfeffer, die Dragon's Breath in Wales gewachsen , um rund 0,4 Millionen

Ob du eigentlich Pepper X essen willst, Dragon's Breath oder der Reaper ist eine andere Sache – es gibt viele Videos von anderen Leuten, die sie online ausprobieren, die viel mehr Spaß machen, wie die unten. Aber wenn du nach Ideen suchst, wie man mit heißem kocht – aber nicht so heiß – chilis, werfen Sie einen Blick auf dieses Video Detaillierung 11 heiße Chilis und wie man mit ihnen kocht

Via Food Beast

Folgen Sie feinen Essensliebhabern auf Facebook

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here