Keystone Resort, Colorado ist die Heimat von Weltklasse-Skigebiet, unglaubliche Restaurants, erschwingliche Katze Skifahren, drei Berggipfel und es ist eines der wenigen Resorts in Colorado um Nachtskifahren anzubieten, für einen der längsten Skitage herum zu machen und den Besuchern einen riesigen Knall für ihren Bock zu bieten. Es ist auch die Heimat von Kidtopia – ein Festival, wo Kinder können eine Explosion, die Teilnahme an lustigen Aktivitäten nur für sie ausgerichtet, einschließlich Besuch und spielen in einem riesigen Schnee Fort an der Spitze des Berges! Ganz zu schweigen von den unzähligen anderen Winteraktivitäten wie Schneeschuhwandern, Eislaufen, feine Restaurants, Pferdeschlittenfahrten, Live-Musik, Festivals und vieles mehr!

So haben Sie die Entscheidung getroffen, Keystone in diesem Winter zu besuchen Jetzt kommt der harte Teil, wo bleibt? Keystone ist eine kleine Stadt, etwa 3 Meilen in der Länge sitzen in einem Tal am unteren Rand des Berges. Der Berg selbst besteht aus drei getrennten Gipfeln, die von Norden nach Süden aufsteigen; Dercum, North Peak und das Outback, jeder bietet seine eigenen einzigartigen Gelände und Features. Dercum-Berg ist der weiteste Höchst-Norden und es ist die Vorderseite bietet nur zwei Zugangspunkte zum ganzen Berg, River Run und Mountain House.

Von den beiden Grundflächen ist River Run der neuere der beiden und ist bekannt als das Hauptdorf, wo sowohl die Gondel und die Summit Express Stuhl Lift Pickup und nehmen Sie an die Spitze des Dercum Mountain. Dieses Dorf verfügt über ein Fußgänger-nur Wandergebiet, mit vielen netten Boutiquen, Skiverleih, Cafés und Restaurants. In der Nähe der Gondel und der Bäder und Schließfächer gibt es eine Außenseite. Das einzige, was diese Grundfläche wirklich fehlt, ist eine zentrale "Skihütte", aber es gibt viele Restaurants in fußläufiger Entfernung zu den Pisten. Die Kickapoo Taverne ist ein lustiger Ort zum Mittagessen oder ein Apres-Ski-Bier, mit einer großen Außenterrasse mit Blick auf die Pisten. Einige lustige Features von River Run Village sind die Dercum Square Outdoor Ice Rink, die verschiedenen Statuen im ganzen Dorf, die vielen einzigartigen Läden und eine Outdoor-Gasfeuergrube, die perfekt zum Aufwärmen an einem kalten Tag ist. Es gibt eine Gruppe von River Run Unterkunft Optionen, die alle innerhalb von Yards der Gondel, einschließlich der Springs, Jackpine, Arapahoe, Black Bear, Silver Mill, Dakota, Buffalo, Expedition Station und Red Hawk Lodge sind. Die beiden wahren Ski-in, Ski-out-Eigenschaften in Keystone sind Lone Eagle und die Bauhölzer, die eigentlich über die Snake River Bridge vorbei an der Gondel und dann die Hänge ein paar Meter vom Dorf entfernt.

Beide Basen sind die Heimat von Skischulen, Skifahrer und Verleih Läden. Mountain House hat eine tolle Anfänger-Bereich mit einem magischen Teppich und Sesselbahn. Sie können ähnliche Anfänger-Gelände an der Mittel-Berg-Gondel-Haltestelle und an der Spitze in der Nähe von Schoolmarm finden. Obwohl Sie den Fußgänger "Mall" hier nicht mit den gleichen umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants wie River Run finden, finden Sie, dass Mountain House ist ein wahres Skigebiet Basisgebiet mit einer Lodge mit Indoor-Schließfächer, eine Cafeteria, ein Bar, Skiverleih und Badezimmer; für jeden Skifahrer geeignet. Hier finden Sie auch eine Liftkartenbüro an der Basis in der Nähe der beiden Sessellifte, der Peru und Argentinien. Der Peru Lift bringt Sie an die Spitze der Area-51, zusammen mit einigen grünen und blauen Läufen und Sie können zurück zu den River Run Base Bereich in nur einem Lauf oder Hop auf dem schnellen Mid-Mountain Montezuma Lift zu Kopf bis zu den Top

Die Übernachtungspreise im Mountain House sind in der Regel etwas niedriger als der River Run und bieten gleichzeitig die meisten Annehmlichkeiten. Chateaux DuMont Eigenschaften sind sehr beliebt und einzigartig, die meisten verfügen über einen privaten Whirlpool mit Blick auf die Piste! Slopeside Condos sind eine weitere gute Option im Mountain House, und sind nur wenige Schritte von den Liften. Es gibt ein paar Eigenschaften hier, die zu Fuß zu den Bergen zu einem Bruchteil der Kosten sind. Wenn Sie das Bedürfnis haben, durch das Hauptdorf zu stoppen, fahren Sie einfach ab oder nehmen Sie einen Shuttle!

Es gibt auch viele Unterkunftsmöglichkeiten außerhalb der beiden Hauptdörfer. Settler's Creek in East Keystone ist eine der neuesten und beliebtesten Wohnsiedlungen zum Resort und verfügt über wunderschöne mehrstöckige Stadthäuser mit Garagen und herrlichen Blick auf die umliegenden Berge. In der Mitte der Nachbarschaft befindet sich die "Minnie's Cabin", eine zentrale Erholungsstelle, die mit einem beheizten Außenpool, einem Whirlpool, einem Billardtisch, einem Grill und einem Hangoutbereich ausgestattet ist.

Keystone Resort Gastgeber ein kostenloser Resort-Shuttle, die Sie fast überall nehmen wird, wo Sie in Keystone gehen müssen und die meisten Unterkünfte Komplexe werden durch den Shuttle bedient. Die meisten Fahrten zu den Pisten von überall in Keystone sind 10 Minuten oder weniger! Es gibt auch eine kostenlose Grafschaft-breite Transit-System bekannt als die Gipfel-Bühne, die es sehr einfach, um in den hohen Land ohne Auto zu bekommen macht. Der Denver International Airport ist nur noch 90 Minuten entfernt und es gibt zahlreiche Shuttle-Unternehmen, die Sie zum und vom Flughafen bringen werden.

Wenn Sie bereit sind, außerhalb der Hauptdörfer in Keystone zu bleiben, werden Sie oft in der Lage sein, bessere Angebote und Preise auf Ihre Unterkünfte zu finden. Seien Sie sicher, dass Sie eine Hausverwaltungsgesellschaft wählen, mit der Sie die genaue Eigenschaft auswählen können, in der Sie wohnen, damit Sie wissen, was Sie erwarten und Ihre Reise vor der Zeit planen können. Wenn Sie eine große Gruppe haben, fragen Sie Ihren Hausverwalter über die Vermietung eines privaten Hauses! Wohin du in Keystone bleibst, findest du, dass es sehr einfach ist, alles zu finden, was du suchst und mehr!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here