Umzug Kokosmehl . Es gibt ein neues glutenfreies Kind auf dem Block, der bereit ist, alle deine Backbedürfnisse zu erregen. Wir reden über Kaffeemehl ein umweltfreundliches Mehl, das auch ein Ernährungsmotiv ist.

Was ist Kaffee-Mehl?

Kaffeemehl wird aus verworfenen Kaffeekirschen hergestellt . Das Mehl wurde als ein Weg zur Wiederverwendung von Kaffeeabfällen konzipiert und ist die Idee von Vancouver Startup CF Global Holdings, Inc . Und Intellektuelle Ventures

Kaffeemehl kommt in verschiedenen Schattierungen von Braun, je nachdem, wo es geerntet wurde.

Was kocht der Kaffee-Mehl?

Obwohl das Mehl sieht aus wie Pulver Kaffee kocht es nicht wie Kaffee überhaupt. Stattdessen hat es florale Noten und ein fruchtiger Geschmack der es unglaublich vielseitig in verschiedenen Vorbereitungen macht.

Was sind die Vorteile von Kaffeemehl?

Kaffeemehl ist sehr nahrhaft. Es enthält fünfmal mehr Faser als Vollkornweizenmehl dreimal mehr Protein als Kohl und dreimal mehr Eisen als frischer Spinat je nach Produkt Webseite .

Wie kann ich Kaffeemehl verwenden?

Kaffee Mehl hat weniger Koffein als eine Tasse Joe und kann zu Granola, Kekse, Kuchen, Brot, Pasta und unzählige herzhafte Gerichte hinzugefügt werden.

Es ist besonders lecker, wenn mit Schokolade gepaart, wie im Fall von Brownies oder flourless Schokoladenkuchen.

Für mehr Kaffee Mehl Rezept Ideen, klicken Sie auf hier sondern auch die Kaffee Mehl Lab auf Instagram

Derzeit wird Kaffeemehl in Hawaii, Nicaragua, Guatemala, Mexiko und Vietnam produziert. Finden Sie heraus, wie es gemacht ist:

Folgen Sie feinen Essensliebhabern auf Facebook

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here