Ein Lebensmittelkritiker in Irland hat einen vernichtenden Angriff auf Marco Pierre White gestartet, aber es hat nichts mit dem Essen des britischen Kochs zu tun.

Die Irish Mail am Sonntag Tom Doorley hat seine Rolle als Kritiker neben White auf Das Restaurant eine lang laufende TV-Show, wo eine andere Berühmtheit zu produzieren hat ein Drei-Gänge-Menü pro Woche und beschrieb White als "menschlichen Wirbel" und "Dinosaurier" nach dem Independent.ie

Weiß war erst vor kurzem der Show nach dem Tod des Kritikers Paolo Tullio im Jahr 2015 beigetreten. Aber Doorley sagt, er habe Probleme mit ihm von vorn aus und hat nun die Show nach 14 Serien verlassen.

"Plötzlich wurde das Restaurant in die Marco Pierre White Show verwandelt … In der ersten Nacht des Schießens war er so unerträglich – widersprüchlich, machte aufregende Aussprüche, sprach über den Rest von uns und schloss niemals", sagt Doorley. "Marco ist wie ein menschlicher Wirbel; wenn er ein Publikum hat, ist alles in der Umlaufbahn um ihn herum und er wird keine Richtung von Bodenmanagern, Kameramännern, Regisseuren oder mir nehmen. "

Doorley beschuldigte ihn auch von "sexistischem Sleaze" und sagte: "Er hat mir das Gefühl gegeben, dass ich in die 1970er Jahre zurückgeworfen wurde."

Weiß hat immer einen guten Ruf für sich selbst schwierig gemacht, vor allem in den frühen Tagen. Sie erhalten einen Geschmack von seiner abrasiven Seite in diesem Aufnahmen von ihm Ausbildung eines jungen Gordon Ramsay bei Harveys in London

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here