Basima ist eine libanesische Süße, die reich an Pistazien und Pinienkernen ist. Es ist das Kronjuwel aller sortierten Baklava-Gebäck.

Basima ist ein Süßer aus Knafeh-Teig. Es ist auch eine der Süßigkeiten, die die Sammlung von sortierten Baklava bilden. Es ist aber ein viel reicheres Gebäck als alle Gegenstände in dieser Sammlung. Es enthält sehr großzügige Pistazien, Pinienkerne und Mandeln, die ihm einen reichen und einzigartigen Geschmack verleihen, der von keiner anderen libanesischen Süßigkeit unübertroffen ist.

Die Kruste wird aus dem berühmten Knafeh-Teig hergestellt. Dies ist der gleiche Teig in Basma und in der Käse gefüllt Knafeh verwendet. Basma und Käse gefüllt Knafeh sind zwei Desserts sehr beliebt im Nahen Osten sowie arabischen Ländern. Es wird hauptsächlich aus Wasser und Teig hergestellt, aber es wird zu langen und dünnen Saiten geformt, die nach dem Backen eine braune Farbe annehmen.

Von unten wird es vom Knafeh-Teig unterstützt. In der Mitte ist es mit Pistazien gefüllt. Und von oben, es ist mehr und mehr Nüsse: Pinienkerne und Mandeln. So enthält dieses Dessert drei Arten von hochwertigen reichen Nüssen. Darüber hinaus, da es nur eine Schicht Kruste, nur auf der Unterseite, ist es sehr weich und zäh.

Basima ist das bevorzugte Stück Dessert für viele Menschen. Seine weiche Textur und der Reichtum an Nüssen machen es zu einem einzigartigen Stück weit reicher als jede andere Art von Gebäck in der sortierten Baklava-Kollektion. Die Anwesenheit in diesen Desserts-Arrangements macht sie reicher und von höherem Wert.

Es wird gewöhnlich mit anderen Arten von Baklava bedient, um eine Anordnung von libanesischen Süßigkeiten zu bilden. Es ist, wie alle anderen Arten von Nahöstlichen Gebäck, als Dessert verbraucht.

Weil es von nur einem Hersteller gemacht wird, ist Basima nicht so weit verbreitet wie der Rest der Baklava-Typen. Es ist jedoch sehr beliebt im Libanon.

Assorted Baklava ist eine gute Wahl für Geschenke während Zeremonien, Versammlungen und Feiern, sowie Urlaub Geschenke.

Basima ist relativ ein neues Dessert in der libanesischen Süßwaren-Kollektion. Es ist ungefähr zwölf Jahre alt. Die älteste Art der sortierten Baklava ist das ursprüngliche Baklava-Stück, das ein paar hundert Jahre zurückreicht. Die meisten anderen Typen datieren auch mehr als hundert Jahre. Die meisten von ihnen stammen aus dem authentischen originalen Baklava-Stück.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here