und Essen und Wein sind zusammengekommen, um eine Liste der innovativsten Frauen in Lebensmitteln und Getränken für 2017 zu produzieren, Frauen, die "am meisten transformative haben Auswirkungen im letzten Jahr auf das, was wir essen und trinken. "

Die 20-köpfige Liste ist ein Who is Who von Köchen, CEOs und Unternehmer, die das Spiel ändern. Hier sind sieben, die wir hervorheben möchten:

Der in New York ansässige britische Chef hinter Der Breslin und der Spotted Pig haben dazu beigetragen, die Karriere von Noten von weiblichen Köchen zu starten und weiterhin für nachhaltiges und lokales Sourcing zu drängen.

Ntsiki Biyela

Südafrikas erster schwarzer weiblicher Winzer und Gewinner des 2009er Südafrika-Frauenwinzers des Jahres-Preises, jetzt Mentoren Studenten, um Arbeitsplätze in der Industrie durch ihre eigene Weinfirma Aslina zu bekommen.

Vivian Howard

Der mehrfach preisgekrönte Küchenchef, Restaurateur, Autor und Sender, arbeitet derzeit an ihrem zweiten Buch, mit einer neuen Staffel von ihr PBS-Reality-Show, Ein Chef's Life wegen Hit Screens bald

Karissa Kruse

Als Präsident von Sonoma Winegrowers hat Kruse dazu beigetragen, das Unternehmen zu seinem Ziel zu führen, 100% nachhaltig innerhalb von fünf Jahren zu sein. Drei Jahre später sind es dort 85%.

Isabelle Legeron

Legeron ist die einzige Frau in Frankreich, die den Titel des Meisters des Weines und eines von nur 343 in der Welt erreicht. Sie ist auch der Gründer von Raw Wine einer einflussreichen New Yorker und mittlerweile LA-basierten Weinmesse, die das Beste in natürlichen und biologischen Weinen feiert.

Rosio Sánchez

Wenn du dich jemals in Kopenhagen sehnst, der einen Taco verlangt, so ist der ehemalige Noma Konditor Rosio Sánchez Hija de Sanchez dein erster Anlaufhafen. Es ist so authentisch wie sie in diesem Teil der Welt kommen, mit vielen der Zutaten aus Mexiko importiert. Sánchez verbrachte auch die Sommerküche mit Kopenhagens Lieblingskulinarischer Sohn, René Redzepi am Noma Mexiko Pop-up in Tulum

Freude Spence

Spence ist die erste Frau, die den Titel von Master Blender bei jeder Spirituosenfirma, bei der berühmten rum-produzierenden Appleton Estate in Jamaika hält und auch Chemie an Universitäten auf der ganzen Welt unterrichtet.

Folgen Sie feinen Essensliebhabern auf Facebook

                        
                    

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here